CEMD-370 Unter Drogen gesetzt, um den großbrüstigen Kollegen Komatsu An zum Aphrodisiakum zu machen

#1 #2
  Kommentar
  Laden
  Laden


Filminhalt

„Komatsu An“ wird zum zweiten Mal in „120 Minuten nonstop Kameras“ zu sehen sein. Diesmal ist es die aphrodisierende SEX-Version! Komatsu, die sagt: „Jeder Tag ist Östrus“, fügte ihrem Tee ein Stimulans hinzu, was ihre Sensibilität weiter steigerte und sie 120 Minuten lang in den Sumpf des Vergnügens zog! Wenn der Körper aufgrund der Wirkung des Aphrodisiakums zu kribbeln beginnt, öffnet die Liebkosung des Mannes kühn seine Leistengegend und führt zu einer vorzeitigen Ejakulation! Als Reaktion auf einen unkontrollierbaren sexuellen Drang stieß ich einen unwohlen Atemzug aus und bewegte meinen schönen Körper. Während du einen großen Schwanz lutschst, masturbiere mit deinen Fingern und komme wieder! Komatsu, die schließlich vor Vergnügen schrie, als der rohe Schwanz eingeführt wurde, hatte sofort einen intensiven Orgasmus und wurde zu einer anderen Frau. Wenn man auf eine Situation stößt, in der immer einer der drei großen Schwänze in Komatsu eingeführt wird, ändert sich der Gesichtsausdruck allmählich zu Gaffen und Ahegao. Ich wurde in meine Gebärmutter gestoßen, während ich so weit weg war, und jedes Mal spritzte die Flut aus meiner dummen Muschi ...

CEMD-370 Unter Drogen gesetzt, um den großbrüstigen Kollegen Komatsu An zum Aphrodisiakum zu machen

Filminformationen

Kommentar hinterlassen